2 Konzerte: Dirk Zöllner & Kathy Kreuzberg

An diesem Abend treffen sich zwei Persönlichkeiten, die bei aller Unterschiedlichkeit eines gemeinsam haben: leidenschaftliche Hingabe an das eigene musikalische Werk, intensive Bühnenpräsenz mit überraschenden Spitzen.

 

Hier der handfeste Rock/Soulmusiker, nahezu rustikal wirkend, der indes poetische Nuancen fein ausbalanciert und mit Leidenschaft und Witz sein Publikum teilhaben lässt an eigenem Suchen und Finden. Da die zartgliedrige, androgyne Schauspiel-Sängerin, zerbrechlich wirkend, die gleichwohl Laszives und auch Wut überzeugend interpretiert. Beiden gemeinsam ist das Glück, über jeweils kongeniale Partner am Klavier verfügen zu können.

 

Dieses Doppelkonzert ist nicht als Chillout-Abend geeignet oder für den beiläufigen Konsum. Beide Programme nehmen ihr Publikum gefangen und auch in die Pflicht. Die beiden Künstler, der eine seit mehr als 30 Jahren auf der Bühne, die andere gerad eben so lang auf dieser Welt, eröffnen uns äußere und innere Horizonte, beeindrucken mit Präsenz und Können. 

 

Ein Abend perfekt nach dem Motto der „Singer Songwriter Stage“: „Musik für Entdeckungsfreudige!“. Tickets gibt es HIER...

  • Dirk Zöllner – voc, git
  • André Gensicke – piano, voc
  • Aktuelle CD: Dirk & das Glück
  • Kathy Kreuzberg – voc
  • Rob Niels – piano, synth
  • Aktuelle CD: eisblumen